veganes Kraut-"Vleisch"

 

Zutaten

Zutaten:
100g SOJA-Würfeln

2 mitelgroße Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
500 g Sauerkraut
400 ml Gemüsesuppe
1 bis 2 Eßl Weißwein
Gewürzmischung - veganes "Schweinebratengewürz"
Paprikapulver mild
Kümmel
Pfeffer aus der Mühle
ev. Chilischoten
etwas Öl

Zubereitung

100g VEGGY STAR SOJA-Würfeln eine Stunde vor der Zubereitung in ca. 400 ml KALTER Marinade einweichen.

MARINADE:
400 ml KALTES Wasser, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer, vegane Gewürzmischung vorzugsweise "Schweinebratengewürz",
1-2 EßL Weißwein, Kümmel

Zwiebeln fein schneiden und in heißem Öl anbraten. Aufgeweichte Soja-Würfeln ebenfalls anrösten.
Paprikapulver und Tomatenmark unterrühren und mit Gemüsesuppe aufgießen.
Dann Sauerkraut hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Kümmel, etwas Weißwein abschmecken und zirka 20 Min. leicht
köcheln lassen bis das Sauerkraut weichgekocht ist und die Soße etwas eindicken.

EINDICKEN:
5 Eßl Mehl mit Wasser oder Sojamilch verrühren bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht.

Mit Salzkartoffeln servieren. Schmeckt wirklich zünftig vegan.