Vorbereitungszeit

ca 20. Minuten

Portionen

Sie erhalten ca 3 bis 4 Portionen

Zutaten

1 Packung Soja-Mix "Rind"-Geschmack
4 große Paprika
Tomatensoße oder passierte Tomaten



Zubereitung

Paprika waschen und Kerngehäuse entfernen.

1 Packung (=140 g) Soja-Mix mit 1/2 lt kalten Wasser verrühren. Teigmasse sollte sehr dünnflüssig (dressierfähig) sein und in die Paprika einfüllen.

Tipp: Wenn Sie Reis dazugeben möchten, einfach den rohen Reis + die notwendige Wassermenge mit der dünnflüssigen Soja-Teigmasse vermengen und in die Paprika einfüllen.

In Tomatensoße oder passierte Tomaten mit etwas Suppenwürze vermengen und die gefüllten Paprika ca 15 Min zugedeckt bei mittlerer Temperatur leicht köcheln lassen.

Mit Salzkartoffeln servieren.